Saison 2022

Details

Baden-Württembergischer Jugend-Pokal und Medaillenränge
für Ortenauer OL Jugend

Jugendteam OLG-Ortenau-mit-Pokal-und-TrainerBaden-Württembergische Meisterschaften über die Mitteldistanz in Gundelfingen am 16.10. und das Landesranglisten-Finale in Mönchweiler am 23.10. bildeten den Abschluss der Orientierungslauf-Saison 2022.

Die Gundelfinger Turnerschaft hatte das Gelände rund um die Burgruine Zähringer Burg als Austragungsort für die Meisterschaft ausgesucht. Die Grabenformationen der ehemaligen Befestigungsanlagen boten mit ihren feingliedrigen Höhenstrukturen ideale Bedingungen für den Mittelstrecken-OL, dessen Schwerpunkt auf kurzen Postenabständen und vielen Richtgungswechseln liegt.

Die OLG Ortenau ging sowohl bei der Jugend als auch den Erwachsenen mit einigen Medaillenhoffnungen an den Start. Kirsten König zeigte nach ihrem Deutschen Meistertitel im Harz auch in Baden-Württemberg ihre herausragende Form und holte souverän die Goldmedaille bei den Frauen D45. Ihr Mann Stefan König wurde bei den Herren H55 Vize-Meister.

Das Jugendteam der OLG Ortenau wird seit diesem Jahr von zwei Neuzugängen verstärkt. Zum einen Maria Kolomeiets aus der Ukraine, die nun bei den Mädchen D12 an den Start geht. Und Domonkos Györffy aus Ungarn bei den Jungen H14. Beide sind seit dem Frühsommer Teil des Teams und konnten bei ihrer ersten Meisterschaft in Gundelfingen jeweils die Silbermedaille in ihren Altersklassen gewinnen.

Ihre älteren Mitläufer und Mittläuferinnen standen dem in nichts nach. Sowohl Mara Buser in D16 als auch Elia Näger in D16 wurden Baden-Württembergische Vize-Meister. Anna Hoferer gewann bei den Mädchen D16 die Bronzemedaille.

Neben den Meisterschaftsmedaillen galt es in Gundelfingen auch Punkte für die Landesrangliste zu sammeln. Dank guter Beteiligung und erfolgreichen Läufen bei der diesjährigen Laufserie konnte sich das Jugendteam der OLGO eine gute Ausgangsposition für die Teamwertung der Landesrangliste, den Baden-Württembergischen Jugendpokal, erarbeiten.

Beim abschließenden Wettkampf in Mönchweiler ging es aber noch darum, die konkurrierenden Teams vom OL-Team Filder und dem TuS Karlsruhe-Rüppurr zu überholen, bzw. auf Abstand zu halten.

Im Hochschwarzwald wartete eine ganz andere Aufgabenstellung auf die jungen OLer. Hier galt es mit dem durch Naturverjüngung und Heidelbeerfelder diffusen Tannenwald zurecht zu kommen anstatt wie am Sonntag zuvor mit feingliedriger Höhenstruktur.

Auch dieser Aufgabe waren die Ortenauer gut gewachsen. Spitzenplätze erzielten Maria Kolomeiets ihrem Sieg in D12. Domonkos Györffy mit dem 2. Platz in H14 sowie Mara Buser mit Platz 3 in D16. Aber auch die anderen OLGO-Kids sammelten wichtige Punkte und trugen damit dazu bei, dass der Baden-Württembergischen Jugendpokal zur Landesrangliste im Jahr 2022 an die OLG Ortenau ging. Die ebenfalls guten Platzierungen der Erwachsenen gingen an diesem Tag im Jubel der Jugendlichen unter.

18. Halloween-Orientierungslauf am Turnerhiesli


Halloween-Logo 2022 Bild
Am Samstag, 29. Oktober 2022 lädt die Orientierungslaufabteilung des TVO zu ihrem traditionellen Halloween-OL ein.

Der Halloween-OL ist ein Nacht-Orientierungslauf mit vielen kleinen gespenstischen Überraschungen. Auf einer OL-Karte sind Punkte markiert an denen Posten im Gelände platziert sind. Diese müssen gefunden und abgestempelt werden.

Es gibt vier Strecken zur Auswahl (ca. 2 / 3 / 4 / 6 km). Die kurze Strecke ist ideal für Einsteiger und Kinder mit „mutigen“ Eltern. Sie verlaufen im Wesentlichen auf der Brumatt zwischen Sporthalle Schwarzwaldstraße und Seeweg. Es ist eine tolle Gelegenheit, ein eigentlich bekanntes Gebiet aus einer neuen Sicht kennen zu lernen. Eine Stirn- oder Taschenlampe ist hilfreich.

Hier finden Sie die Ausschreibung in Deutsch und Französisch.

Nicht nur für Gespenster, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmelden kann man sich per E-Mail unter
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder am Lauftag direkt ab 18:30 Uhr beim Turnerhiesle. Auf der Einsteigerstrecke kann man ab 19:00 Uhr starten. Die Läufer der anderen drei Strecken starten gemeinsam um 19:30 mit einem Massenstart. Das Startgeld für Einsteiger beträgt 2 €, für die anderen drei Strecken Jugendliche 5€ und für Erwachsene 7€.

Andreas Hoferer
Abteilung Orientierungslauf

   
© Turnverein Ohlsbach 1930 e.V.